Lebensechte sexpuppen bordell eingestuft

  • Ist Sexpuppe legal?

    Sexpuppen selbst sind in Großbritannien, den meisten Teilen Europas, den USA, Kanada, Australien usw. legal. Es gibt jedoch einige rechtliche Probleme, wenn es um Sexpuppen geht. Der erste und bemerkenswerteste Schwerpunkt liegt auf dem wahrgenommenen "Alter" der Puppe und darauf, ob eine kleine Person als Vertreter eines Kindes angesehen werden kann. Die zweite konzentriert sich auf das Ausleihen von Sexpuppen, oder als Medium wurde sie Sexpuppenbordell genannt.
    Puppenalter: Aktuelle Rechtslage
    Vereinigtes Königreich (UK): Das Gesetz, das dies derzeit regelt, ist das Customs Clearing Act von 1876, und bestimmte Verstöße haben eher zu Importen als zu Eigentum geführt. Obwohl das Sortiment Sexpuppen für Kinder abdecken kann und tut, ist es unwahrscheinlich, dass der Autor solche Artikel in Betracht gezogen hat, so dass es an spezifischen Details zu diesem Thema mangelt Gibt es Im Oktober 2015 wurde eine Anleitung eingeführt, die Kindern hilft, Liebespuppen Kaufen zu interpretieren, und im März 2019 wurde eine weitere Anleitung angekündigt. Spezifische Gesetze sind in naher Zukunft geplant.

    Silikonpuppen TPE Sexpuppen

    Der erste Leitfaden im Oktober 2015 befasst sich mit dem Import solcher Puppen und besagt, dass er gegen das Zollabfertigungsgesetz von 1876 verstößt, sowie mit der Veröffentlichung von Fotos solcher Puppen Ich habe darüber gesprochen.
    In den Leitlinien vom März 2019 wurden diese Fragen ausführlicher beschrieben. Vor allem alle Puppen mit kindlichen Merkmalen gelten nach dem Gesetz wahrscheinlich als obszöne Gegenstände. Dies betrifft beispielsweise große Puppen mit Kindern wie Gesicht oder kleine Puppen mit erwachsenen Proportionen. Diese Leitlinien legen auch nahe, dass der Versand solcher Silikonpuppen in das Vereinigte Königreich einen Verstoß gegen Section 85 (3) (b) des Postal Services Act 2000, 2000 darstellen würde. Und begrüße die Verschärfung der Gesetze und Bewegungen um solche Puppen.
    Der Besitz einer solchen Puppe scheint derzeit nicht illegal zu sein, aber dies ist der letzte Teil des Rätsels. Wahrscheinlich haben die Behörden hart daran gearbeitet, ein bestehendes Verbrechen festzustellen oder ein neues zu schaffen.
    Vor dem Unterricht im März 2019 bestätigten die Behörden informell, dass die Puppe 140 cm oder größer sein muss, um legal zu sein. Im Folgenden kann davon ausgegangen werden, dass es sich um ein Kind handelt. Es ist illegal, *** mit einem Kind (oder einer Person unter 16 Jahren) zu haben, und es ist illegal, Fotos von Personen unter 18 Jahren auf intime oder sexuelle Weise zu veröffentlichen. Diese Gesetze gelten für Puppen, die ihrem Alter entsprechen. Da jedoch neue Leitlinien angekündigt werden, bin ich der Meinung, dass diese möglicherweise nicht für sich allein sicher sind, selbst wenn sie 140 cm oder mehr betragen.
    Europa: Das Vereinigte Königreich ist führend in diesem Thema, daher gibt es in den europäischen Ländern keine festen Gesetze oder Richtlinien. Da die Nachfrage nach kleinen Puppen in der Vergangenheit sicherlich am niedrigsten war, sind informelle Maßnahmen zweifellos wirksam. Europäische Länder können die Gesetze befolgen, nachdem Großbritannien sein Land freigegeben hat.
    Amerika: Amerika hat lange Zeit wenig Interesse an TPE Sexpuppen für Kinder gezeigt. Jüngste Verhaftungen und Strafverfolgungsmaßnahmen haben jedoch gezeigt, dass sich die Situation geändert hat und vor kurzem das Gesetz von Florida verabschiedet wurde. Es ist das erste Mal, dass Puppen innerhalb des Staates gekauft, übertragen, beworben, verkauft oder ausgestellt werden. Es war eine Verachtung des Grades. Bis zu einem Jahr Gefängnisstrafe und eine Geldstrafe von 1000 US-Dollar. Das zweite Verbrechen wird für bis zu fünf Jahre Haft als drittes Verbrechen eingestuft. Die Vereinigten Staaten sind eine große Anzahl von Staaten mit unterschiedlichen Gesetzen, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies eine einheitliche Position in allen Staaten ist, und große US-Einzelhändler verkaufen immer noch kleine Sexpuppen.
    Australien: Ozzy scheint in dieser Hinsicht etwas strenger zu sein und wird in dieser Hinsicht von den Briten genau verfolgt.

    Lebensechte Sexpuppen Love Dolls

    Puppenalter: Die Rechtslage der Zukunft
    Wie oben erwähnt, versuchen die Behörden, spezifischere Richtlinien zu erlassen und spezifischere Gesetze zu veröffentlichen, die sich mit dem Thema Sexpuppen für Kinder befassen. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich nicht, wann es angekündigt wird. Neben den Importen wird auch die Eigentumsfrage behandelt.
    Puppenalter: Widerlegung
    Viele Menschen, darunter einige der führenden Wohltätigkeitsorganisationen, haben argumentiert, dass Love Dolls für Kinder für Menschen mit einer Tendenz zu Bestrebungen von Vorteil sein könnten. Besonders, wenn es in einer kontrollierten Umgebung mit Hilfe eines Psychiaters angewendet wird. Dies wird jedoch mit Sicherheit von den britischen Behörden abgelehnt. Da es sich wahrscheinlich um Gateway-Produkte handelt, können sie Probleme beim Benutzer verstärken.
    Andere behaupten, je kleiner das Gewicht der Puppe ist, desto kleiner ist das Gewicht, desto leichter lässt sie sich bewegen, und je kleiner das Gewicht, desto leichter lässt sie sich verstecken. Auch dieses Argument wird als Rumpfpuppe (ohne Beine und / oder Arme) akzeptiert, mit der beide Probleme gelöst werden können, und eine Schaumpuppe (sehr leicht), mit der das erste Problem gelöst werden kann, ist verfügbar. Nicht so
    *** Doll Yuen
    Da die Kosten für hochwertige Sexpuppen manchmal mehrere tausend Pfund oder sogar ein paar Dollar betragen können, haben viele Unternehmer Mietdienstleistungen in der einen oder anderen Kapazität angeboten. Es gibt weltweit viele weit verbreitete Beispiele dafür, und die Reaktionen der einzelnen Länder sind unterschiedlich. Einige Länder haben es zugelassen, andere haben hart gekämpft.
    In Großbritannien wurde Lovedoll als erstes britisches Lebensechte sexpuppen bordell eingestuft, als Sie vor dem Kauf des Dienstes den ersten Versuch unternahmen. Dies wurde jedoch schnell von den örtlichen Behörden eingestellt. Weil es sich um eine sexuelle Einrichtung handelte, für die eine Genehmigung des Rates erforderlich war. Es wurde kein Antrag gestellt, da keine Genehmigung erwartet wurde, und dieser Aspekt des Geschäfts ging nicht weiter. Die anderen zwei oder drei Spieler versuchten das gleiche und stießen bei den örtlichen Behörden auf ähnliche Feindseligkeiten. Die Polizei scheint mit solchen Aktivitäten kein Problem zu haben, da das Gesetz nicht gebrochen wurde.
    Es gibt verschiedene Positionen in Europa, aber es ist aus dem Ganzen klar, aber es scheint, dass es auch bei ordnungsgemäß betriebenen Anlagen keine Probleme gibt. Spanien zum Beispiel scheint dafür ein besonders offenes Umfeld zu sein.
    In den Vereinigten Staaten gibt es ähnliche Vorfälle wie in Großbritannien, und die Opposition des örtlichen Parlaments scheint ebenso intensiv zu sein.
    In Russland scheint dies akzeptabel zu sein.

     

    TPE Sexpuppen